schriftgröße A A A

Palliative Care in der Stiftung

Palliative Care in der Stiftung

In unseren Häusern leben pflegebedürftige Menschen, die oft an mehreren Krankheiten leiden. Nicht selten sind sie hochaltrig und an Demenz erkrankt.

Sie brauchen ergänzend zur kurativen, gesundheitliche ­Beschwerden heilenden oder mildernden Behandlung oft auch palliative Betreuung, die den Menschen im Blick hat und für Pflegebedürftige und für Sterbende gleichermaßen sorgt.

Der Begriff Palliative Care steht für beides: die lindernde Pflege Schwerstkranker und die sach­kundige Begleitung und Betreuung Sterbender. Für beide Bedarfe hat die Palliativ-Medizin vieles entdeckt, was die Pflege entscheidend verbessert.

Newsletter 1/2018
Newsletter 2/2017
Newsletter 1/2017
Newsletter 2/2016
Newsletter 1/2016
Newsletter 3/2015
Newsletter 2/2015
Newsletter 1/2014