schriftgröße A A A

Stellenangebote

Wir brauchen Verstärkung – ab sofort – im Bereich Personalsachbearbeitung in Voll- oder Teilzeit 80 – 100%

Dürfen wir mit Ihnen rechnen?

Als Personalsachbearbeiter:in in unserer Stiftung übernehmen Sie alle abrechnungsrelevanten, vertraglichen sowie verwaltungstechnischen Aufgaben unserer rund 240 Mitarbeiter:innen. Das bedeutet ganz konkret – Sie

  • präparieren und erstellen die Entgeltabrechnung nach geltendem Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • erledigen unseren kompletten Austausch mit den Sozialversicherungsträgern – telefonisch, schriftlich und elektronisch
  • verfassen Dienstverträge – inklusive aller weiteren Bearbeitungen und Änderungen
  • führen und pflegen unsere Personalakten und Personalstammdaten
  • übernehmen alle Schreiben im Rahmen der Personalverwaltung
  • erarbeiten Auswertungen und Analysen
  • kümmern sich um das Melde- und Bescheinigungswesen

Ich sehe DICH – Arbeiten im Miteinander

Unserem Leitsatz „Ich sehe DICH“ folgend ist unsere Zusammenarbeit geprägt von Offenheit, Gegenseitigkeit, verbindlicher Herzlichkeit und einer hohen Wertschätzung. Letztere zeigt sich in unseren vielen Extras, die Sie bei uns genießen sowie dem großen arbeitstechnischen Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum, den wir Ihnen einräumen.

Ihre Arbeit zahlt sich aus

Ihre Leistung und Ihren persönlichen Einsatz vergüten wir nach AVR-Württemberg (Arbeitsvertragsrichtlinien-Württemberg) – ergänzt um Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge mit über 5 % AG-Beitrag auf Basis Ihres Bruttogehalts. Zudem bezuschussen wir Ihr Job-Ticket oder Ihr Job-Rad, leisten aktive Gesundheitsförderung und vorsorgliche Krankheitsprävention, bieten Ihnen vergünstigte Parkplätze vor der Tür, Mineralwasser und Kaffee frei Haus sowie ein warmes Mittagessen, mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgegeben und familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit variabler Gleitzeit. Doch vor allem profitieren Sie bei uns von einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, zusätzlichen Urlaubstagen (24. und 31. 12.), großen wie kleinen Mitarbeiter-Events und unserem teamorientierten, ehrlichen, positiven Miteinander. Denn wir wollen, dass sich Ihre Arbeit auszahlt. Heute wie morgen. Persönlich wie finanziell.

Mit was wir bei Ihnen rechnen

Als unser:e künftige:r Personalsachbearbeiter:in verfügen Sie über

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • eingehende Praxiserfahrungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • fundiertes Fachwissen im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht – vorzugsweise AVR, VKA oder TVöD
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in Personal-Office sowie VIVENDI
  • eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Serviceorientierung
  • ein kompetentes Auftreten
  • eine hohe Teamfähigkeit

Ob und welcher Konfession oder Kirche Sie angehören, ist für uns nicht entscheidend. Die Identifikation mit den Zielen der evangelischen Kirche, unseren christlich gemeinschaftlichen Werten und unserem diakonischen Leitbild hingegen setzen wir voraus.

Dürfen wir mit Ihnen rechnen?

Ihre Bewerbung – mit allen erforderlichen Unterlagen – schicken Sie am besten noch heute an unsere Verwaltungsleiterin Indira-Maria Mäurer.

Entweder per E-Mail an
Maeurer(at)stiftung-ev-altenheim.de

Oder per Post an
Stiftung Evangelische Altenheime Ludwigsburg
Albert-Knapp-Heim / Gerokheim / Geschwister-Cluss-Heim
Verwaltung/Personalbüro: Mühlstraße 22
71640 Ludwigsburg

Fragen zu unserem Stellengesuch in der Personalsachbearbeitung beantwortet Ihnen Frau Mäurer gerne persönlich und telefonisch unter +49 (0)7141.9306-121.
Wir freuen uns schon, von Ihnen zu hören oder zu lesen.